Skip to main content

Hotelkauffrau/Hotelkaufmann

Hotelkaufleute werden in den operativen, administrativen und kaufmännischen Abteilungen eines Hotel- und Gastgewerbebetriebes ausgebildet.  

Aufgabenbereich 

Hotelkaufleute arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen von Hotels, Kuranstalten und Wellness Resorts. Die Schwerpunktbereiche sind Rezeption, Lager/Einkauf, Buchhaltung & Controlling, Human Resources & Lohnverrechnung, Marketing, Reservierung & Verkauf, Conference & Bankett. In Abgrenzung zum weiter bestehenden Lehrberuf Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in (HGA) enthält das Berufsbild keine Tätigkeiten in den Bereichen Restaurant-Service Küche und Etage.  

Hotelkaufleute koordinieren die Aufgaben der einzelnen Bereiche, berechnen den Materialbedarf und die Preise und entwickeln Werbekonzepte für das Unternehmen. Sie sorgen für einen reibungslosen Geschäftsablauf und besprechen wichtige Entscheidungen und Probleme mit dem Management. Hotelkaufleute arbeiten in Büro- und Gasträumen im Team mit Berufskollegen und weiteren Fach- und Hilfskräften des Hotel- und Gaststättengewerbes. Sie haben außerdem Kontakt zu Gästen und Lieferanten.

Persönliche Voraussetzungen: 

  • Rasche Auffassungsgabe

  • Freundlichkeit und gute Umgangsformen

  • Sprachliche Begabung

  • Interesse an Verwaltung und Korrespondenz

  • Organisatorische Fähigkeiten

  • Gepflegtes Auftreten

  • EDV-Kenntnisse

  • Belastbarkeit 

Berufsausbildung: 

Ausbildung in mittleren bis großen Hotels

3-jährige Lehrzeit und pro Lehrjahr 10-wöchiger Berufsschulbesuch. Lehrabschlussprüfung am Ende der Lehrzeit. 

Lehrlingsentschädigung: (1. Mai 2017) 

  1. Lehrjahr: € 700,00
  2. Lehrjahr: € 800,00
  3. Lehrjahr: € 900,00
  4. Lehrjahr: € 1.000,00 (Doppellehre)

 Aufstiegsmöglichkeiten durch Weiterbildung und Spezialisierung: 

  • Empfangschefin/Empfangschef
  • Leiterin/Leiter der Marketingabteilung
  • PR-Managerin/Manager
  • Leiterin/Leiter der Einkaufsabteilung
  • Leiterin/Leiter des Controlling/der Buchhaltung
  • Leiterin/Leiter der Bankettabteilung
  • Geschäftsführerin/Geschäftsführer
  • Hoteldirektorin/Hoteldirektor
  • Hotelier

 Rahmenlehrplan HKF ab 2016

Berufs- und Brancheninformation

Ausbildungsvorschriften und Prüfungsordnung