Lehrlingskonzert 2016

"Best of Classic" im Großen Festspielhaus

Auch heuer organisierte die Salzburger Kulturvereinigung wieder das traditionelle Lehrlingskonzert. Die jungen Musikerinnen und Musiker der Philharmonie Salzburg begeisterten durch ein speziell für Jugendliche konzipiertes Programm. Besonderer Höhepunkt ist der interaktive Teil, in dem die jungen Gäste aufgefordert wurden, selbst auf die Bühne zu kommen und mitzuspielen. So bietet sich einigen Jugendlichen die Gelegenheit, auf der Bühne des Großen Festspielhauses zu musizieren – eine Erfahrung die in Erinnerung bleibt!

zur Fotogalerie

PROGRAMM:

WOLFGANG AMADÉ MOZART Ouvertüre zu ‘Le nozze di Figaro’

LUDWIG VAN BEETHOVEN ‘Allegro’ (Gewitter und Sturm) aus der Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 ‘Pastorale’

GABRIEL FAURÉ Elegie, op. 24 für Violoncello und Orchester

PETER I. TSCHAIKOWSKI ‘Scène’ und ‘Danse’ aus der Schwanensee Ballett-Suite, op. 20

JOHANNES BRAHMS Ungarischer Tanz Nr. 5

JOHN WILLIAMS Schindler’s Liste

LEONARD BERNSTEIN ‚Somewhere‘ aus der ‚West Side Story‘

LEONARD BERNSTEIN ‚Mambo‘ aus der ‚West Side Story‘

PEREZ PRADO Mambos!

HANS SCHMID Rainermarsch (zum Mitspielen)

LUDWIG VAN BEETHOVEN ‘Freude schöner Götterfunken,...’ aus der Symphonie Nr. 9 d-Moll, op. 125 (zum Mitsingen)

 

Philharmonie Salzburg

Sarah Moser Violoncello

Jasmin Rituper & Alexander Wengler Tanz

Elisabeth Fuchs Moderatorin & Dirigentin

Philharmonie Salzburg - Lehrlingskonzerte